1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze - HistoricSWITZERLAND
1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze
1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze
1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze
1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze
1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze - HistoricSWITZERLAND

1810 Heinrich Keller - Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze

€830,00

Heinrich Keller (schweizerisch, 1778 - 1862)

Panorama von Zürich gezeichnet auf der Katz-Schanze

Zürich, ohne Titel und Druckvermerk, 1810


8,4 x 139,2 cm (3,3 x 54,8 in)


Handcolored aquatinta

Light rubbing to binding. Very good condition.

 

Rare in a coloured state. This panorama was also issued as a simple pen lithograph.

 

Heinrich Keller (* 11. Oktober 1778 in Zürich; † 18. September 1862 ebenda) war ein Zürcher Radierer, Lithograf, Panoramenzeichner und Kartograf.

 

Als einer der ersten Zeichner entwarf Keller Panorama-Ansichten, die ihm grosse Anerkennung brachten. Trotz seiner Behinderung (einen komplizierten Oberschenkelbruch) bestieg er den Albis, die Rigi und den Üetliberg. 1817 trennte er sich von Füssli und führte fortan seinen eigenen Verlag in seinem Haus an der Unteren Zäune 23.